Professionelle Rechtsberatung
Professionelle Rechtsberatung
Professionelle Rechtsberatung
Brücken schlagen
Brücken schlagen
Brücken schlagen
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
Kontrolle behalten
Kontrolle behalten
Kontrolle behalten
Weitblick behalten
Weitblick behalten
Weitblick behalten
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
previous arrow
next arrow
Slider

Erbe einklagen / Testament anfechten

GSP Dr. Glaser & Scheidt berät Sie in allen Belangen rund um das Thema Erbe einklagen und Testament anfechten.

Nach dem Tod eines Menschen kommt es nicht selten zum Streit um das Erbe, weil die Miterben nicht kooperieren oder der Verstorbene per Testament einen Verwandten enterbt hat. In beiden Fällen können Sie das Erbe einklagen. Im deutschen Erbrecht gibt es zahlreiche Vorschriften, die nur ein erfahrener Anwalt kennen kann. Wir unterstützen Sie, wenn Sie ein Testament anfechten oder ihren Erbanspruch gerichtlich gelten machen wollen. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Wir vertreten und beraten Sie zu folgenden Themen:

  • Gültigkeit von Testamenten und Erbverträgen
  • Pflichtteil dem Grunde bzw. der Höhe nach
  • Pflichtteilsergänzung (Vorschenkungen an die Erben)
  • (notarieller) Pflichtteilsverzicht
  • Klage auf Erb- bzw. Pflichtteil

Ihre Ansprechpartner:

  • Notar Dr. Gunnar Glaser

    Rechtsanwalt u. Notar*
    Fachanwalt für Erbrecht
    Fachanwalt für Steuerrecht

    * Amtssitz des Notars in Bochum

  • Mathias Scheidt

    Rechtsanwalt
    Beratungsschwerpunkt Erbrecht

    Vita

  • Matthias Kalthoff

    Rechtsanwalt
    Beratungsschwerpunkt Erbrecht


Wenn nach dem Tod des Ehepartners, Vaters oder Kindes zur Trauer auch noch der Streit um das Erbe kommt, suchen viele Betroffene den Rat eines Fachanwalts für Erbrecht. Das ist insbesondere bei komplexen familiären Situationen mit vielen Erben empfehlenswert. Aber auch bei Fragen rund um den Pflichtteilsanspruch kennt sich unsere Kanzlei mit den gesetzliche Regelungen aus und berät Sie gern. Denn wer per Testament enterbt wurde, muss längst nicht leer ausgehen.

Die Voraussetzung für eine Klage auf den Erb- bzw. Pflichtteil ist, dass mit den anderen Erben zuvor keine Einigkeit erzielt werden konnte. Solche Konflikte können sich lange hinziehen – schließlich geht es um Geld und kaum jemand will darauf freiwillig verzichten. Wir haben bereits in vielen Fällen zwischen den Miterben schlichten können. Sollte das bei Ihnen nicht möglich sein, begleiten wir Sie durch den Gerichtsprozess, wenn Sie das Erbe einklagen wollen.

Sie kommen nicht an Ihr rechtmäßiges Erbe oder möchten ein Testament anfechten? Unter folgendem Link haben wir alle wichtigen Fakten zusammengetragen: Rechtsberatung Klage auf Erb- und Pflichtteil


Kontakt

Sie erreichen uns an den Standorten in

Bochum, Hattinger Straße 229, Tel.: +49 234 - 97 65 77 16

Duisburg, Koloniestraße 104, Tel.: +49 203 - 70 90 36 0

Düsseldorf, Königsallee 61, Tel.: +49 211 - 42 47 12 10

Essen, Ruhrallee 185, Tel.: +49 201 - 894 50 64


oder schreiben Sie uns unverbindlich unter Angabe Ihrer Telefonnummer: