Slider

Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht

Steuerstrafrecht und Selbstanzeige

Wir alle treffen täglich Entscheidungen. Das Steuerrecht fordert eine Vielzahl von diffizilen Entscheidungen auf der Grundlage von sehr komplexen gesetzlichen Vorschriften, die selbst die Fachwelt zu weilen an ihre Grenze bringt. Sollten Sie sich strafrechtlichen Vorwürfen im Steuer- oder Wirtschaftsrecht gegenüber ausgesetzt sehen, so ist es wichtig, sich von kompetenten und erfahrenen Rechtsanwälten vertreten zu lassen, um diesen Vorwürfen tatkräftig zu begegnen.

Steuerliche Gestaltungen, bloße Handlungen oder auch Unterlassungen, können sich auch im Nachhinein als falsch oder unzureichend herausstellen. Der Gesetzgeber hat hier das Instrument der Selbstanzeige vorgesehen. Nutzen Sie unsere umfangreiche Erfahrung im Bereich des Steuerstrafrechts und lassen Sie sich von erfahrenen Rechtsanwälten vertreten, die die Regeln des Strafrechts ebenso beherschen wie den Umgang mit dem oft sehr umfangreichen Zahlenwerk.

 

GSP Dr. Glaser & Scheidt vertritt Sie auch insoweit im Rahmen langjähriger und umfangreicher Erfahrung – insbesondere in den Verfahren vor

  • dem Finanzamt für Steuerstrafsachen- und Steuerfahndung
  • der Staatsanwaltschaft
  • den Finanzämtern und Finanzgerichten
  • gegenüber Dritten – insbesondere Banken

durch die Erstellung von überzeugenden Einlassungen oder auch umfangreichen Selbstanzeigen in allen Bereichen des Steuerrechts, unabhängig davon, ob Sachverhalte im In- oder Ausland vorliegen.

 

Zu unseren Mandanten zählen Privatpersonen wie Unternehmen, unsere Tätigkeiten umfassen dabei insbesondere:

 

  • Erstellen von Selbstanzeigen zu allen Einkunftsarten
  • Konfliktverteidigung im Rahmen der Steuerfestsetzung und der Strafzumessung
  • Verteidigung zu allen Tatvorwürfen des Wirtschaftsstrafrechts, insbesondere zu Insolvenzverschleppung, Betrug und Geldwäsche
  • Begleitung von Betriebsprüfungen – auch in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater (soweit gewünscht)
  • Verhandlungen mit dem Finanzamt
  • Finanzierungsverhandlungen mit Banken

 

Wirtschaftsstrafrecht

Die Anwälte von GSP Dr. Glaser & Scheidt vertreten Sie auch in allen weiteren Verfahren des Wirtschaftsstrafrechts, auch ungeachtet eines Vorwurfs der Steuerhinterziehung, insbesondere zu den Vorwürfen der

  • Insolvenzverschleppung,
  • des Betrugs
  • der Geldwäsche
  • der Vorteilsnahme und ähnlicher Delikte

 

 Ansprechpartner

Kontakt
close slider

Kontakt per Telefon:

Duisburg: 0203 70 90 36 0

Bochum: 0234 97 65 77 16

Düsseldorf: 0211 42 47 12 10

oder über unser

Kontaktformular