Professionelle Rechtsberatung
Professionelle Rechtsberatung
Professionelle Rechtsberatung
Brücken schlagen
Brücken schlagen
Brücken schlagen
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
Kontrolle behalten
Kontrolle behalten
Kontrolle behalten
Weitblick behalten
Weitblick behalten
Weitblick behalten
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
previous arrow
next arrow
Slider

Schenkungssteuer

GSP Dr. Glaser & Scheidt berät Sie umfassend in Sachen Schenkungssteuer.

Durch eine Schenkung bereichert sich nach §516 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) eine Person durch das Vermögen einer anderen ohne Gegenleistung. Die Höhe der Schenkungssteuer orientiert sich an der Erbschaftssteuer und hängt neben dem Verhältnis der Beteiligten auch von der Art des übertragenen Vermögens ab. Allerdings gewährt der Gesetzgeber Freibeträge in unterschiedlicher Höhe.

Wir vertreten und beraten Sie zu folgenden Themen:

  • Berechnung der Schenkungssteuer
  • Steueroptimierung bei Schenkungen
  • Erstellung der Steuererklärung
  • Vertretung bei Einsprüchen gegen den Schenkungssteuerbescheid
  • Immobilien- und Unternehmensbewertungen

Ihre Ansprechpartner:

  • Notar Dr. Gunnar Glaser

    Rechtsanwalt u. Notar*
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Fachanwalt für Erbrecht

    Vita

    * Amtssitz des Notars in Bochum

  • Mathias Scheidt

    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Steuerrecht

    Vita

  • Karsten Weiß

    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Steuerrecht

  • Dipl.-Jurist Hendrik Straus

    Steuerberater

    Vita


Die Schenkungssteuer ist für viele die wichtigste Frage bei der Übertragung von Vermögen zu Lebzeiten. Je nach Verwandtschaftsgrad wird die Schenkung in eine bestimmte Steuerklasse eingestuft, wobei Ehegatten, Kinder und Enkelkinder von den höchsten Steuervergünstigungen profitieren. Geregelt wird das durch §15 des Erbschaftsteuer- und Schenkungssteuergesetzes (ErbStG).

Die Zuwendung kann privates und Betriebsvermögen gleichermaßen betreffen. Es gibt einige legale Methoden zur Steueroptimierung, die wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch erläutern. Darüber hinaus kann eine Schenkung unter bestimmten Voraussetzungen auf die Erbschaft angerechnet werden. Auch hier sollten Sie sich rechtzeitig mit den gesetzlichen Richtlinien beschäftigen.

Sie benötigen weitere Informationen zur Besteuerung von privaten oder betrieblichen Schenkungen? Unter folgendem Link haben wir alle wichtigen Fakten zusammengetragen: Rechtsberatung Schenkungssteuer


Kontakt

Sie erreichen uns an den Standorten in

Bochum, Hattinger Straße 229, Tel.: +49 234 - 97 65 77 16

Duisburg, Koloniestraße 104, Tel.: +49 203 - 70 90 36 0

Düsseldorf, Königsallee 61, Tel.: +49 211 - 42 47 12 10

Essen, Ruhrallee 185, Tel.: +49 201 - 894 50 64


oder schreiben Sie uns unverbindlich unter Angabe Ihrer Telefonnummer: