• Weitblick behalten
  • Brücken schlagen
  • Weitblick behalten
  • Recht zu Tage fördern
Sie befinden sich hier:

Abfindungszahlungen als Entschädigung stellen außerordentliche Einkünfte dar

Abfindungen, die der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer zahlt, sind gemäß § 34 Abs. 1 Abs. 2 Nr. 2 EstG zu besteuern. Sie stellen außerordentliche Einkünfte iSd § 24 Nr. 1 a EStG dar und unterliegen dem ermäßigten Steuersatz (BFH, Urteil vom 13.03.2018).

Standorte

Mit Standorten in Bochum, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen und in Frankfurt am Main sind wir im ganzen Rhein- und Ruhrgebiet jederzeit für Sie da.

Duisburg
Koloniestraße 104
47057 Duisburg
Bochum
Hattinger Straße 229
44795 Bochum
Düsseldorf
Königsallee 61
40125 Düsseldorf
Essen
Ruhrallee 185
45136 Essen
Dortmund
Ruhrallee 9
44139 Dortmund
Frankfurt
Bockenheimer Landstr. 17-19
60325 Frankfurt am Main
© 2021 - GSP Dr. Glaser & Scheidt
phone-handsetmap-markercrossmenu