Slider

Vertragsrecht

Vertragen und Verhandeln

Wir schließen nahezu tagtäglich eine Vielzahl von Verträgen. Sie kommen auf höchst unterschiedliche Weise zustande und regeln verschiedenste Gegenstände. Werden die vertraglich geschuldeten Leistungen nicht, unvollständig oder oder nur mit Verzögerungen erbracht, treten häufig schwierige Rechtsfragen und Probleme auf. Von der Klärung dieser Fragen hängen nicht selten der Erfolg eines Unternehmens oder auch höchst persönliche Belange ab.

GSP Dr. Glaser & Scheidt hilft Ihnen dabei die richtige Auslegung und Vertragsanalyse vorzunehmen und so Vertragspartner außergerichtlich und Gerichte zu überzeugen. Wir bieten auch insoweit individuelle, umfassende und interdisziplinäre Beratung und finden Strategien und Lösungen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsentwicklung und Ihrer Interessen.

 

Wir begleiten Sie bei Vertragsverhandlungen in allen Rechtsgebieten, insbesondere zu den Themen:

  • Vertragsprüfung – wer kann was verlangen
  • Vertragsverhandlungen – Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen
  • Vertragsstrafen
  • Schadensersatz
  • Auslegung

 

Werkverträge in Industrie und Handwerk

Einer unserer Beratungsschwerpunkte ist dabei das Werkvertragsrecht. Werkunternehmer treffen erhebliche Verpflichtungen, dies allein deshalb, da diese einen konkreten Erfolg – nämlich ein funktionierendes Werk schulden. Diese Problematik betrifft insbesondere Handwerksbetriebe, die in Liquiditätsschwierigkeiten kommen, wenn der Auftraggeber die Zahlung von der Erbringung umfangreicher, aber unberechtigter Nachbesserungsverlangen abhängig macht. Im Rahmen unserer Konzentration auf Handwerksbetriebe spielt daher auch das Werkvertragsrecht in unserem Beratungsportfolio eine wichtige Rolle.

 

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Erstberatungstermin

 

Kontakt
close slider

Kontakt per Telefon:

Duisburg: 0203 70 90 36 0

Bochum: 0234 97 65 77 16

Düsseldorf: 0211 42 47 12 10

oder über unser

Kontaktformular