Professionelle Rechtsberatung
Professionelle Rechtsberatung
Professionelle Rechtsberatung
Brücken schlagen
Brücken schlagen
Brücken schlagen
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
Kontrolle behalten
Kontrolle behalten
Kontrolle behalten
Weitblick behalten
Weitblick behalten
Weitblick behalten
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
Recht zu Tage fördern
previous arrow
next arrow
Slider

Erbrecht & Schenkung

Unser Notar hat einen Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich Erben und Schenkung. Er berät und beurkundet u.a. auf den folgenden Gebieten:

  • Erstellung von Testamenten/ Erbverträgen)
  • Erbscheinsanträge und Anträge auf Erteilung eines Europäisches Nachlasszeugnisses (ENZ)
  • Erbauseinandersetzungen, Erbteilskauf
  • Verzicht auf Erbe und Pflichtteil
  • Vermittlungsverfahren zur Erbauseinandersetzung

Ihr Ansprechpartner:

  • Notar Dr. Gunnar Glaser

    Rechtsanwalt u. Notar*
    Fachanwalt für Erbrecht
    Fachanwalt für Steuerrecht

    * Amtssitz des Notars in Bochum


Der Gesetzgeber sieht vor, dass Testamente in der Regel entweder durch eigenhändig geschriebene und unterschriebene Erklärung verfasst oder bei einem Notar beurkundet werden. Erbverträge ohne notarielle Beurkundung sind unwirksam.
Gehört eine Immobilie zum künftigen Nachlass oder eine Gesellschaftsbeteiligung, ist die notarielle Beurkundung des Testaments kostengünstiger als der Erbschein. Der ist nämlich ohne notariell beurkundetes Testament zwingend erforderlich, um das Grundbuch und/oder das Handelsregister zu ändern. Er ist allerdings deutlich teurer. Und die Möglichkeiten, auf die Erbfolge dann noch einwirken zu können, sind allenfalls begrenzt. Unser Notar prüft mit Ihnen die kostengünstigste Variante Ihrer Vermögensnachfolge. Und er berät Sie dabei natürlich im Rahmen der Gestaltung Ihres Testaments.

    oder schreiben Sie uns unverbindlich unter Angabe Ihrer Telefonnummer:



    Dokumenten-Upload
    (Max. Dateigröße: 8MB, erlaubte Dateiformate: doc, docx, rtf, pdf)